Lesezeit: 3 Minuten

Der Webbrowser, umgangssprachlich als Browser bezeichnet, ist ein spezielles Computerprogramm. Mit seiner Hilfe lassen sich die Inhalte aus dem World Wide Web anzeigen. Zusätzlich kann er für die Visualisierung von Daten und Dokumenten wie PDF-Files genutzt werden. Die Grundlage für die Suche nach einer Website ist die URL, wobei die Verbindung zwischen einzelnen Websites über Hyperlinks aufgerufen werden kann.

Browser verarbeiten in erster Linie Textdateien

Während der Webbrowser vor allem für den Aufruf von HTML-Seiten genutzt wird, kann er ebenfalls Dokumente anzeigen. Die Grundlage dafür stellt seine Benutzeroberfläche dar, die auf die Visualisierung von Webanwendungen ausgelegt ist. Ursprünglich lag der Fokus des Browsens darauf, sich mithilfe von Navigationselementen in den verschiedenen Texten zurechtzufinden.

Mit der Möglichkeit, Hyperlinks einzusetzen, haben sich die Navigationsmöglichkeiten jedoch erweitert. Ebenso weitere Funktionen wie die Darstellung von Bildern, Computergrafiken oder verweissensitiven Grafiken. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung kann der Webbrowser mittlerweile für die Anzeige von PDF Files, Büchern, Magazinen oder ähnlichen Medien genutzt werden. Dabei ist es egal, ob auf einem PC, Laptop oder Tablet.

Wie funktioniert ein Webbrowser?

Um die gewünschten Daten in einem Browser anzeigen zu können, wird die URL eingegeben. Dabei handelt es sich um eine Internetadresse, die vereinfacht ausgedrückt, auf eine HTML-Datei aus dem jeweiligen Zielrechner zugreift. Die Grundlage dafür sind unterschiedliche Protokolle, die dem Webbrowser erlauben, auf die Zieladresse zuzugreifen oder die eingetragenen Daten zu übermitteln. Durch die vorliegende Syntax weiß der Browser, in welcher Form er den Text darstellen und strukturieren soll.

Ist die Syntax gültig, können ebenfalls formatierte Verweise, Grafiken, URLs oder Videos direkt angezeigt werden.

Der Webbrowser agiert demnach als eine Art Schnittstelle zwischen Nutzer und Computer. Er vereinfacht die Interaktion und trägt somit zur Verbesserung der User Experience bei.

Die wichtigsten Funktionen im Browser

Um die grafische Anzeige im Webbrowser zu vereinfachen, verfügt der Browser über ein Set an Funktionalitäten, das durch weitere Add-ons oder Plugins erweitert werden kann.

  1. Navigationsschaltfläche: Die Schaltfläche für die Navigation umfasst die wichtigsten Hilfsmittel, um sich durch das Internet zu bewegen. Dazu gehören die Funktionen „vor“ und „zurück“. Ebenfalls vorhanden ist ein Button für die Aktualisierung und einer, um direkt auf die festgelegte Startseite des Browsers zu gelangen.
  2. Adress- und Suchleiste: Die Adressleiste dient grundsätzlich der Suche nach einer Adresse (URL). Inzwischen ist es jedoch möglich, Suchbegriffe direkt dort einzugeben. Die Suche wird in diesem Fall von der Standardsuchmaschine durchgeführt.
  3. Lesezeichenliste: Die Lesezeichenliste ermöglicht es, URLs an einem auffindbaren Ort zu speichern. Dafür kommen unterschiedliche Layouts infrage, die je nach Browser abweichen können.
  4. Browserverlauf: Zuvor aufgerufene Websites werden im Browserverlauf dokumentiert und können von dort aus erneut geöffnet werden. Diese Funktion ermöglicht es, die Browser-Historie nachzuvollziehen.

Du interessierst dich für die Entwicklung einer VR oder AR Applikation? Du hast vielleicht schon eine konkrete Idee oder bist noch auf der Suche nach Inspiration? Mache heute den ersten Schritt und erhalte Antworten auf deine Fragen:

Unsere VR-Experten helfen dir gerne bei einer unverbindlichen Einschätzung deines Projekts! Erfahre jetzt alles was du wissen musst, um deine Firma oder Organisation in die Welt der virtuellen und erweiterten Realität zu führen. Es lohnt sich!

Mache jetzt den ersten Schritt!

Suhail Ahmad

Du interessierst dich für die Entwicklung einer VR oder AR Applikation? Du hast vielleicht schon eine konkrete Idee oder bist noch auf der Suche nach Inspiration? Mache heute den ersten Schritt und erhalte Antworten auf deine Fragen:

Unsere VR-Experten helfen dir gerne bei einer unverbindlichen Einschätzung deines Projekts! Erfahre jetzt alles was du wissen musst, um deine Firma oder Organisation in die Welt der virtuellen und erweiterten Realität zu führen. Es lohnt sich!

Mache jetzt den ersten Schritt!

Suhail Ahmad – Individual Solutions & Business Development